Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Ein herzliches Halloo

Ein herzliches Hallöle an alle Bildschirme da DRAUSSEN!!!!

Heute mal wieder ein paar News aus dem Schwarzwald!

Robert hat mit der zweiten Klasse begonnen und somit herrscht wieder Alltag im Haus. Morgens bei Zeiten aufstehen, ja man muß sogar etwas frühstücken und dann ab zum Bus. Tim und ich haben diese Woche mit dem Mutter-Kind-Kreis nach den Sommerferien begonnen. Wir treffen uns einmal die Woche, sodass die Kinder zusammen spielen können und wir Mamas den Neuesten Klatsch austauschen. Ha und da fällt mir ein, Tim macht seid vier Tagen sein großes "Geschäft" in´s Töpfchen. Gott sei dank!

Das Wetter wird auch langsam wieder besser, wenn gleich es trotzdem nicht im geringsten an den Sommer erinnert. Aber naja wir sind ja schon mit a bissl Sonne zufrieden. Steffen arbeitet weiter fleißig. Wir sind in den Geburtstagsvorbereitungen für Robert. Man er wird acht. Wo ist die Zeit blos hin. Zwei Wochen nach ihm, ist ja auch schon Tim an der Reihe. Das wird lustig. Nun gut ich muß mich jetzt mal um die Einladungskarten kümmern. Noch etwas lustiges auf die Öhrchen???

14.9.07 10:26, kommentieren

Ein herzliches Halloo

14.9.07 09:58, kommentieren

neue Foto´s

Wir waren in der Heimat am Himmelfahrt´s Wochenende!

Hier der Bericht!

Wir sind am Donnerstag Morgen bzw. Nacht´s gegen 1.45 Uhr losgefahren, weil wieder jemand nicht schlafen konnte *zwinker zu Steffen*. Es war scheußliches Wetter und hat sich echt blöd fahren lassen. Es hat geregnet und gestürmt. Wir sind dann 9.30 Uhr in Lauchhammer angekommen und haben den ganzen Donnerstag da verbracht. Am Abend haben wir alle toll gegrillt und es war echt schön, dass ALLE da waren und wir schön beisammen sitzen konnten. Am Freitag sind wir dann zu meiner mama gefahren und haben dort Mittag gegessen, sind an den See gefahren und dann ENDLICH zu Sandy und meinem neuen Neffen! *hurra* Man und Lucy ist gewachsen und sie wird immer hübscher! (es folgen im anschluss Bilder!!!) Ich durfte dann am Freitag allein bei meiner Schwester schlafen! Wir hatten einen tollen Weiberabend mit Antje und Pumuckl. Am Morgen sind wir dann weiter nach Thüringen gefahren. Dort war dann am Samstag die Vorbereitung für die Konfirmation am Sonntag. Kuchen schneiden und naschen nach Herzenslust! Na das war ja was für mich! Abend´s haben wir natürlich noch Thüringer Bratwurst gegrillt. Man ich hab vielleicht zugenommen aber es geht ja noch weiter! Am Sonntag Morgen dann in die Kirche, es war eine tolle Konfirmation in Ölknitz. Danach Mittag essen im Jembo Park. Wer wollte konnte dann bowlen aber ich in meinen Schuhen und dem schicken Kleid war dazu nicht fähig! Außerdem hab ich so viel zum Mittag gegessen, dass ich meine eigenen Bauchkugel zu schieben hatte! Man war des legger! Nachmittag sind wir dann in´s Vereinshaus und haben dort bis zum späten Abend gefeiert. Es war einen tolle Party, geplant bis in´s letzte Detail um es den Gästen so angenehm wie möglich zu machen. Wie immer! Super Klasse und nochmal DANKE Cati! Am Montag sind wir dann nach dem ausgiebigen Brunch wieder Heim gefahren. Nu sind wir wieder daheim und versuchen unsere dicken Bäuche wieder dünn zu bekommen. Zwecklos ich muß dieses Essen genießen und nicht weghungern! Also Ihr lieben ich freu mich wie immer über Kommentare gel!

Hier noch ein paar Foto´s:

vergrößern

Mittag Essen bei Mami

vergrößern

Knuddeln mit Ben

vergrößern

vergrößern

vergrößern

mit Lucy auf dem Rummel

vergrößern

vergrößern

vergrößern

vergrößern

vergrößern

Ben und Lucy

vergrößern

vergrößern

vergrößern

Schicki bei der Konfirmation

vergrößern

vergrößern

vergrößern

vergrößern

vergrößern

und hier wollten wir dann daheim ein Bild mit den neuen Schlafanzügen für die Oma knipsen aber Tim wollte lieber selber knipsen, er war kaum zu halten...

Also macht´s Guti. Tschau und winkäääää

 

30.5.07 10:33, kommentieren